Beiträge

,

#ChangeAgent Jan Eppers – hat die 4-Tage-Woche eingeführt

#ChangeAgent Jan Eppers - hat die 4-Tage-Woche eingeführt

Jan Eppers ist der Gründer und Geschäftsführer von Frische Fische, einer PR Agentur, die mit der 4-Tage-Woche experimentiert – und für uns ganz klar ein #ChangeAgent. Warum? Weil er keine Angst hat, einfach mal auszuprobieren und zu machen – und dabei noch so locker-flockig darüber spricht, dass man meinen könnte, das kann doch jeder… Weiterlesen

,

#ChangeAgent Anna Süster Volquardsen – „Gute Arbeit“ ist für jeden etwas Anderes!

#ChangeAgent Anna Süster Volquardsen - "Gute Arbeit" ist für jeden etwas Anderes!

Anna Süster Volquardsen ist die Gründerin von DEAR WORK und überzeugt davon, dass sich unsere Arbeitswelt nicht nur in eine Richtung verändern wird, sondern in viele. Nach vier Jahren in der HR-Leitung eines Hamburger IT-Unternehmens ist sie „ausgestiegen“, um ihr Magazin ins Leben zu rufen – und damit eine Vielzahl an Lösungen zu zeigen dafür, wie „gute Arbeit“ tatsächlich aussehen kann. Das ist inspirierend und vor allem: niemals pauschalisierend. Denn „gute Arbeit“ kann so Vieles – und vor allem für jeden etwas Anderes – sein.

Weiterlesen

,

#ChangeAgent Robert Franken – Leistungsprinzip benachteiligt Menschen in unserer Gesellschaft

#ChangeAgent Robert Franken - Leistungsprinzip benachteiligt Menschen in unserer Gesellschaft

Robert Franken setzt sich mit Digital Leadership, Gender Empathy und New Work auseinander. Als Speaker, Moderator und Autor trägt er gesellschaftlich relevante Inhalte nach außen und veröffentlicht diese untere anderem in seinem Blog Digitale Tanzformation sowie der Plattform für Male Feminists Europe. Er setzt sich für faire Arbeitsverhältnisse und gegen das Leistungsprinzip ein – und zeigt Gesicht. Damit gehört er definitiv zu unseren Change Agents.

Weiterlesen

,

#ChangeAgent Michael Eckstein – für mehr Führung in Teilzeit!

#ChangeAgent Michael Eckstein – für mehr Führung in Teilzeit!

Michael Eckstein ist Geschäftsführer des IT- und Web-Dienstleisters 3m5. Er glaubt an Arbeit, die ins Leben passt und befindet sich derzeit selber in 6-monatiger Elternzeit. In seinem Unternehmen lebt er authentisch vor, was er sich auch von der Arbeitswelt insgesamt erhofft: Mehr Flexibilität, mehr Freundschaft und Teilzeit auch bei Führungsjobs. Für uns ganz klar ein Change Agent! Weiterlesen

,

Warum der Headcount nicht mehr zeitgemäß ist – Interview mit Susanne Broel

Warum der Headcount nicht mehr zeitgemäß ist - Interview mit Susanne Broel

Susanne Broel hat selber jahrelang die Abteilung einer Bank geleitet – im Jobsharing! Sie kennt somit die Argumentation des Controllings („Zwei Menschen auf einem Job sind zwei Headcounts, das rechnet sich nicht!“) – aber eben auch die unbestreitbaren Vorteile von flexiblen Arbeitsformen wie dem Jobsharing aus eigener Erfahrung. Warum der Headcount eigentlich nicht mehr zeitgemäß, ja sogar kontraproduktiv ist, und wie man flexible Arbeitsmodelle – insbesondere das Jobsharing – dennoch wunderbar argumentieren kann, haben wir mit ihr im Interview besprochen.

Weiterlesen

,

#ChangeAgent Anna Ott – hat den Lebenslauf abgeschafft

Anna Ott hat im Berliner hub:raum, dem Inkubator der Deutschen Telekom, die Lebensläufe abgeschafft. Einfach so. Und ohne große Absicherung. Ein kleiner Akt zivilen Ungehorsams, der bereits jetzt große Kreise schlägt. Wie es zu diesem doch recht radikalen Schritt kam, was ihr großes Anliegen damit ist und wie sie als HR-Expertin nun stattdessen die Bewerber auswählt, das hat Anna uns (passenderweise…) im Videointerview erzählt. Hört und staunt selbst. Wir sagen: Chapeau, liebe Anna! Weiterlesen

,

#ChangeAgent Torsten Bittlingmaier – Mitarbeiter im Mittelpunkt

#ChangeAgent Torsten Bittlingmaier – Mitarbeiter im Mittelpunkt

Torsten Bittlingmaier ist Geschäftsführer des Bereiches Inhouse Training und Consulting bei der Haufe Akademie. Der Autor des Buches „Employer Reputation – das Konzept ‚Arbeitgebermarke‘ neu denken“ ist überzeugt davon, dass sich unser Arbeitgebermarkt in einen Arbeitnehmermarkt verwandelt. Für uns ist er ein #ChangeAgent, weil er sich im Hier und Heute dafür einsetzt, Mitarbeiter und Bewerber tatsächlich in den Mittelpunkt wirtschaftlichen Handelns zu stellen.

Weiterlesen

,

#ChangeAgent Thomas Bolte – Was sich für Väter ändern muss

#ChangeAgent Thomas Bolte - Was sich für Väter ändern muss

Das erste Interview in der Change Agent Reihe haben wir mit Thomas Bolte geführt. Er ist Geschäftsführer der Kommunikationsagentur THOBO. Es geht um Elternzeit, flexibles Arbeiten und darum, was sich in Zukunft für Väter ändern muss. Weiterlesen

,

cmx consulting – eine Beratung, die neue Wege geht!

cmx consulting - eine Beratung, die neue Wege geht!

Dr. Claudio Felten ist der Geschäftsführer von cmx consulting. Im Interview hat er uns erzählt, wie sie sich von anderen Beratungen unterscheidet und was das Besondere an cmx consulting ist.

Weiterlesen

,

Zusammenarbeit im Topsharing – Teamwork makes the dream work

Zusammenarbeit im Topsharing - Teamwork makes the dream work

Martin Bornholdt und Christian Noll teilen sich Geschäftsführung und Vorstand des Energieeffizenzverbandes DENEFF. Im Interview haben sie uns erzählt, wie ihre Zusammenarbeit entstanden ist, was sie auszeichnet und welche Vor- und Nachteile es gibt.

Weiterlesen

,

Jobsharing in der Praxis! Tandem-Erfahrungen und Tipps aus der Hochschule Fresenius

Das Pressesprecherinnen-Tandem der Hochschule Fresenius teilt sich einen Job. Intervie

Melanie Behrendt und Melanie Hahn arbeiten als Pressesprecherinnen-Tandem an der Hochschule Fresenius. Wie es dazu kam, und welche Erfahrungen sie damit machen, haben sie im Interview erzählt. Und ein paar Tipps haben sie uns auch noch verraten.

Weiterlesen

,

Jobsharing verbessert Familienfreundlichkeit – Interview mit Coach Silke Mekat

Jobsharing verbessert Familienfreundlichkeit - Interview mit Coach Silke Mekat

Silke Mekat ist Diplom Betriebswirtin und Inhaberin von Soulution Coaching. Sie begleitet als Beraterin, Trainerin und Coach Unternehmen und deren Mitarbeiter in den Themen Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Mitarbeiterbindung und wertschätzende Führung. Wie es um die Familienfreundlichkeit in deutschen Unternehmen steht – und wie  Jobsharing helfen kann, diese zu verbessern – hat sie uns im Interview erzählt.

Weiterlesen