„Jobsharing auf höchster Ebene“