,

Happy Moments: Mit Jobsharing das Urlaubsgefühl verlängern.

Jobsharing: Entspannt arbeiten bei Sonne in Berlin. Entspannt surfen in Sri Lanka.

Bei Tandemploy gibt es ein besonderes Meeting: Jeden Montag treffen sich die Teammitglieder und erzähln von den Happy Moments der vergangenen Woche, beruflich und/oder privat. Das ist das Happy Meeting. Statt eines langen Meetings, findet nur eine schnelle Runde statt und alle starten fröhlich und motiviert in die neue Woche. Da wir bekanntlich gerne teilen, zeigen wir hier einige dieser Happy Moments. Heute: Mit Jobsharing das Urlaubsgefühl verlängern.

Fast jeder kennt das: Man kommt nach dem Urlaub wieder ins Büro und bekommt erstmal einen Schreck. Das Mail-Postfach quillt über, Terminanfragen blinken auf, vielleicht stapeln sich auf dem Schreibtisch sogar Papiere und Aufgaben. Die Erholung und das Urlaubsgefühl sind mit einem Schlag verschwunden und der Stress setzt ein.
Es geht aber auch anders – mit Jobsharing. Ist man selbst im Urlaub, übernimmt der Tandempartner. Man kommt zurück, das Mail-Postfach ist leer, Aufgaben wurden erledigt und vielleicht findet man sogar noch ein nettes „Willkommen zurück-Post it“ auf dem Schreibtisch. Man kann ganz erholt und voller Tatendrang starten.
Dank Jobsharing halten Entspannung und Urlaubsgefühl also länger und es gibt viele Happy Moment!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.