Datenschutzerklärung

Wir, die Tandemploy GmbH, Choriner Str. 3, 10119 Berlin („Tandemploy“), sind Betreiber der unter www.tandemploy.com abrufbaren Website und der auf dieser Plattform abrufbaren Dienste (insgesamt: „Website“). Ziel der Website ist es, an Jobsharing-Stellen interessierte Arbeitnehmer („Nutzer“) und Unternehmen („Unternehmen“) zusammenzuführen. Wir sind damit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Website besuchen und unsere Dienste nutzen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir Ihnen daher gerne, welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und gespeichert werden. Außerdem erhalten Sie Informationen dazu wie Ihre Daten verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten zustehen:

I. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

1. Beim Besuch der Website

Sie können die Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ihr Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Webseite. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 12 Monaten von uns gespeichert:

  • – die IP-Adresse des anfragenden Rechners;
  • − das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs;
  • − der Name und die URL der abgerufenen Datei
  • − das Betriebssystem Ihres Rechners;
  • − der von Ihnen verwendete Browser.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur zu ermöglichen, die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zur internen statistischen Auswertung. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur ausgewertet.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies (siehe unter III.) und Webanalysedienste (siehe unter IV.) ein.

2. Bei der Registrierung

Bestimmte Funktionen der Website setzen eine Registrierung zum Zwecke der Erstellung eines Profils voraus.

Für die Registrierung als Nutzer sind die nachfolgenden Angaben zwingend erforderlich:

  • − Name (Vorname, Nachname);
  • − Wohnort;
  • − Geburtsjahr;
  • − Email-Adresse;
  • − Geschlecht.

Für die Registrierung eines Unternehmens sind die nachfolgenden Angaben zwingend erforderlich:

  • − Name des Unternehmens;
  • − Vorname, Nachname eines Ansprechpartners;
  • − Email-Adresse des Ansprechpartners;
  • − Jobtitel, Schlagwörter, Stadt; Jobbeschreibung.

Die Erhebung dieser Angaben erfolgt,

  • − um Kenntnis zu erlangen, wer unser Vertragspartner ist;
  • − um die Begründung, Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung des Vertragsverhältnisses zu ermöglichen;
  • − um eine notwendige Kommunikation mit Ihnen im Zusammenhang mit vertraglichen oder außervertraglichen Angelegenheiten zu gewährleisten;
  • − um Registrierungen, welche gegen unsere Allgemeinen Nutzungsbedingen oder gegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen (wie z. B. Registrierungen Minderjähriger oder Mehrfachregistrierungen) auszuschließen bzw. zu erkennen;
  • − um anderen Nutzern zwecks Bildung einer Tandempartnerschaft und/oder Unternehmen zwecks Findung von Mitarbeitern diese Angaben zugänglich zu machen;
  • − um eine Auswahl von zu Ihrem Profil passenden Tandempartnern, Jobsharern und Unternehmen zu ermöglichen.

3. Bei der Bestellung unseres Newsletters

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre Email-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer Email-Adresse ausreichend. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. In keinem Fall werden diese Daten Dritten zur Verfügung gestellt.

Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter können Sie auch jederzeit per Email an info@tandemploy.com abbestellen.

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt eine automatische Speicherung Ihrer IP-Adresse sowie des Datums und der Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Die Speicherung dient für den Fall, dass ein möglicher Missbrauch Ihrer Email-Adresse durch Dritte erfolgt ist.

4. Bei Bewerbungen

Sofern Sie sich auf eine unter www.tandemploy.com ausgeschriebene Stelle bewerben möchten, werden Sie nach dem Klick auf den „Jetzt bewerben“-Button zur Angabe Ihrer Email-Adresse und zum Verfassen eines Anschreibens aufgefordert. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Lebensläufe und dazugehörige Anhänge als Dokumente und Bilddateien hochzuladen. Diese werden per Mail an das betreffende Unternehmen weitergeleitet und nach Ablauf von 2 Monaten von unseren Servern gelöscht.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Bewerbungsdokumente an das betreffende Unternehmen zu übermitteln oder diesem per Download zugänglich zu machen. Die zwingende Angabe einer Email-Adresse und das Pflichtfeld „Ihr Anschreiben“ dienen dem Zweck, eine Kontaktaufnahme mit dem Bewerber seitens des Unternehmens zu ermöglichen.

II. Übermittlung von Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte übermittelt, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtungen besteht oder dies zur Durchführung von Rechten, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen erforderlich ist.

Nicht-registrierten Besuchern der Website können das von Nutzern in ihrem Profil verwendete Foto, der Vorname und der Wohnort des Nutzers sowieso die vom Nutzer freiwillig gemachten Angaben (wie beispielsweise der Profilspruch) angezeigt werden. Zudem ist es nicht-registrierten Besuchern der Website möglich, sämtliche von Unternehmen in Stellenanzeigen und Unternehmensprofilen bereitgestellten Angaben einzusehen.

Grundsätzlich ist registrierten Nutzern und Unternehmen über die Website der Zugang zu sämtlichen von Ihnen auf Ihrem Profil bereitgehaltenen Angaben möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, in Ihrem Profil Einstellungen vorzunehmen, damit ihr Nachname und ihr Geburtsdatum ausgeblendet und dadurch nicht für Dritte einsehbar sind.

Außerdem können die von registrieren Nutzern und Unternehmen gemachten Angaben teilweise oder vollständig durch uns auf anderen Websites, insbesondere Social-Media-Kanälen von Tandemploy, abrufbar gemacht werden.

Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

III. Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät für unsere Website ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von personenbezogenen Daten erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Dies ermöglicht uns eine entsprechend dynamische Anzeige unseres Internetangebotes. Diese Cookies werden nach Verlassen unserer Website automatisch gelöscht.

Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziffer IV).

Die Verwendung von Cookies führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie erhalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

IV. Webanalysedienste

1. Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur fortlaufenden Optimierung unserer Webseite wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) genutzt. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziffer III.) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • − Browser-Typ/-Version;
  • − verwendetes Betriebssystem;
  • − Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite);
  • − Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse);
  • − Uhrzeit der Serveranfrage

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag nutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Wir haben zudem auf unserer Website Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link abrufbare Browser-Add-on herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie die unter dem folgenden Link beschriebenen Schritte befolgen: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter folgendem Link deaktivieren: https://www.google.de/settings/ads/onweb

Weitere Informationen zu den Grundsätzen von Google Analytics finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

2. Google Adwords Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie unter: https://services.google.com/sitestats/de.html

3. Google Dynamic Remarketing

Wir verwenden auf unserer Website den Dienst Google Dynamic Remarketing. Dieser Dienst ermöglicht es uns, für frühere Besucher Anzeigen auf unserer Website zu schalten, die sich nach den auf unserer Website angesehenen Inhalten richten. Dabei wird von Google ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, durch den das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und für die Empfehlung bestimmter Inhalte genutzt wird. Sofern Sie keine derartige interessenbasierter Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung dieser Cookies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter folgendem Link deaktivieren: https://www.google.de/settings/ads/onweb

V. Seiteninterne Suche

Auf unserer Seite wird ein Suchfeld zur Verfügung gestellt. Die Suchfunktion ermöglicht es, durch die Eingabe von Begriffen (insbesondere Namen, Städte oder Branchen) die Profile passender Tandempartner aus der Tandempartner-Börse aufzufinden.

Die Suchanfragen können von uns statistisch ausgewertet werden, um unser Seitenangebot zu optimieren. In diesem Zusammenhang können pseudonyme Suchprofile entstehen. Dies führt nicht dazu, dass wir personenbezogene Daten erhalten. Möchten Sie dies nicht, verzichten Sie bitte auf die Nutzung der Suchfunktion.

VI. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie ein Recht auf deren Sperrung oder Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten senden Sie uns bitte eine Email an info@tandemploy.com

Sie erreichen uns auch unter

Tandemploy GmbH
Choriner Straße 3
10119 Berlin

Tel: +49 (0) 30 44 35 10 70
Fax: +49 (0) 30 44 35 10 71

VII. Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://..) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

VIII. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2016.

Durch die Weiterentwicklung der Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter https://www.tandemploy.com/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Hier herunterladen

Stand: 01/2016